Studiengang

Technische Informatik

kabel.jpg

Interessiert daran Technische Informatik zu studieren?
Dann fülle unkompliziert und schnell das Kontaktformular aus:

10 gute Gründe Technische Informatik zu studieren

  • Informationssysteme sind in allen Branchen zu finden. Demzufolge werden Informatiker gesucht, die die Wünsche verschiedener Benutzer verstehen.
  • Das Studium „Technische Informatik“ bietet eine fundierte Grundlagenausbildung plus Spezialisierung in aktuellen Technologien.
  • Sie können sich für eine Vertiefung in „Daten- und Kommunikationstechnik“, „Mobile Kommunikation“ oder „Prozessinformatik“ entscheiden.
  • Sie erwerben Wissen zu Hardware und Software und können damit komplexe Systeme verstehen und selbst entwickeln.
  • Durch die enge Zusammenarbeit mit den Praxispartnern und den Einsatz von Dozenten aus der Wirtschaft bleibt das Studium stets am Puls der Zeit.
  • Das Studieren in kleinen Seminargruppen mit intensiver Betreuung bilden die Basis für eine leichte Erreichbarkeit und intensive Interaktionsmöglichkeiten mit den Professoren und Dozenten und bildet die Grundlage für Ihr persönliches Netzwerk.
  • Durch das duale Prinzip mit dem Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen werden Sie frühzeitig in reale Projekte integriert und lernen, Verantwortung zu übernehmen.
  • Ihre schon im Studium erworbenen Fähigkeiten sichern Ihnen den sofortigen beruflichen Einstieg mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben – ohne zusätzliche Praktika oder Trainee-Programme.
  • Ihre späteren Einsatzgebiete finden Sie im Bereich Administration, Entwicklung, Systemanalyse, Consulting oder Projektmanagement.
  • Für das Studium fallen keine Studiengebühren an. Zusätzlich sorgt die Ausbildungsvergütung des Praxispartners für Ihre finanzielle Unabhängigkeit.
 
Kontakt

Studiengangleiter

Prof. Dr. Andreas Munke

Telefon: 03763/ 173 -132
Fax: 03763/ 173-161
E-Mail: munke@ba-glauchau.de
Kontaktformular öffnen

Postanschrift

Staatliche Studienakademie Glauchau
Kopernikusstraße 51
08371 Glauchau