Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Erstes Seminar „Additive Fertigung“ erfolgreich gelaufen

Save the date: 12. & 13.09.22

09. Juni 2022

Vom 02. bis 03. Juni 2022 fand der erste Weiterbildungskurs Additive Fertigung („3D-Druck“) an der Staatlichen Studienakademie Glauchau in Kooperation mit der TUCed statt. Nach einem Tag Theorie – zu den Grundlagen, der digitalen Modellerstellung mittels Konstruktionssoftware oder Scanner, gefolgt vom Slicing bis hin zum Drucken des realen Bauteils - folgte ein Tag Praktische Anwendungen. Nach dem Kennenlernen der mehr als 30 Anlagen für die Additive Fertigung am Standort konnten sich die Teilnehmer unter fachlicher Leitung selbst ausprobieren und die einzelnen Schritte für die gesamte Prozesskette der additiven Fertigung kennenlernen. Wichtig war es den Dozenten, Stolpersteine und Möglichkeiten der Problembehebung aufzuzeigen sowie neueste Erkenntnisse aus dem Bereich der Forschung für die industrielle Anwendung in eine verständliche Sprache zu übersetzen, um sie schließlich anzuwenden. Die Teilnehmer profitierten von den regen Forschungstätigkeiten der Dozenten zu diesem Thema am Akademiestandort. Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv. Der nächste Kurs wird am 12. und 13. September 2022. Hier geht es zur Anmeldung:

https://www.tuced.de/studiengaenge/additive-fertigung/

Informationen zum nächsten Weiterbildungskurs „Additive Fertigung“ in Kooperation mit der TUCed (TU Chemnitz):

Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.