Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Wichtige Informationen für Mitarbeiter

UPDATE: 08.04.2022

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wie bereits angekündigt, gilt ab Montag, den 11.04.2022, der neue Hygieneplan (siehe Anlage 1). Die wichtigsten Eckpunkte:

  • Es erfolgt kein 3-G-Nachweis mehr.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske auf den Verkehrswegen und in den Räumen der Studienakademie wird dringend empfohlen. Sofern die räumlichen Gegebenheiten die Einhaltung des Abstands von 1,50 m nach Einnahme des Sitzplatzes nicht zulassen, besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.
  • Zum Schutz aller Studierenden sowie Mitarbeiter_Innen wird empfohlen, dass sich jeder Studierende mindestens 1x je Woche unter Nutzung der öffentlichen Test-Infrastruktur einem Corona-Test unterzieht. Allen Mitarbeitern_innen wird wöchentlich ein Testangebot unterbreitet.
  • Im Falle einer Corona-Infektion bzw. des Vorliegens von Symptomen darf der Campus nicht betreten werden. Mitarbeiter_Innen sowie Studierende haben umgehend das für sie zuständige Gesundheitsamt zu kontaktieren. An der Staatlichen Studienakademie Glauchau erfolgt die Meldung an gesundheit.glauchau@ba-sachsen.de. Die Akademieleitung informiert die Studiengangleitung, um eine zeitnahe Information zur Testung zu veranlassen und damit Mitarbeiter und Studierende zu schützen.

Alle Studierenden sind hinsichtlich der Schutzmaßnahmen des Hygieneplans durch die Studiengang- bzw. Studienrichtungsleitung zu belehren. Die Belehrung ist zu dokumentieren. Alle Beschäftigten (Lehrpersonal, Verwaltungsangestellte, Mitarbeiter der Labore und Rechenzentren, Technischer Hausdienst) sowie die nebenberuflichen Lehrkräfte sind in adäquater Weise zum Hygieneplan zu informieren und haben dessen Kenntnisnahme und Einhaltung zu bestätigen. Dies erfolgt bitte in der Verwaltung.

Ich bitte um Beachtung. Der Hygieneplan befindet sich auch auf der Homepage. Sie finden in Anlage 2 zudem die geltende SächsCoronaSchVO.

Gleichzeitig möchte ich die E-Mail nutzen, um den Termin für die Mitarbeitervollversammlung bekanntzugeben:

Mittwoch, den 29.06.2022, 09.00 bis 10.30 Uhr

Herzliche Grüße

Frauke Deckow

Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.