zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Additive Fertigung & Galvanisieren über Nacht

"Freeformer" an der BA in Glauchau

14. Mai 2019 - 15. Mai 2019

„Additive Fertigung & Galvanisieren über Nacht“

Am 14. und 15.05.2019 wird sich auf dem Campus der Staatlichen Studienakademie Glauchau alles um die industrielle additive Fertigung und das Galvanisieren drehen. Gemeinsam mit den Unternehmen ARBURG GmbH + Co KG und Sächsische Metall- und Kunststoffveredelung GmbH werden den Studierenden sowie den Experten des Prototypenbaus und der Automobilzulieferindustrie die Möglichkeiten des ARBURG Kunststoff-Freiformens vorgestellt. Der freeformer verarbeitet dabei Standard-Kunststoffgranulate und baut anhand von 3D-CAD-Daten das gewünschte Bauteil schichtweise aus kleinsten Tropfen auf.
Die Neuheit stellt die Verbindung von additiver Fertigung mit einem nachfolgenden technologischen Prozessschritt dar. Über Nacht wird die Oberfläche dieser Bauteile in höchster Qualität galvanisiert und am Ende der Veranstaltung präsentiert sowie von Experten bewertet. 

Dieses Event bildet einen weiteren Baustein zur „Plattform für Innovationen in Sachsen“ an der Studienakademie in Glauchau.

freeformer "Foto Arburg"
freeformer "Foto Arburg"

Veranstaltungsort

Staatliche Studienakdemie Glauchau

Veranstalter

  • ARBURG GmbH + Co KG
  • Sonderfertiger Metall Kunststoff GmbH 
  • Staatliche Studienakdemie Glauchau

Kontaktperson

Herr Prof. Dr.-Ing. Heiko Enge

Studiengangleiter Industrielle Produktion

Standort Glauchau

Telefon 03763/173-111 (125)
E-Mail enge@ba-glauchau.de
Raum 214 a
Copyright © 2018 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungRechtliche Hinweise