zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Informatik

Beispiele von Laborinhalten für Studierende

  • Grundlagen der Netzwerktechnik (konfigurieren von Router, Switches und Netzwerk-Endgeräte)
  • Apple Labor - Entwicklung mobiler Anwendung auf iOS Plattform
  • Grundlagen der Elektronik, aufbau einfacher Schaltungen und Messen der Ein- und Ausgangssignale mittels Speicheroszilloskop)
  • Vorlesungsbegleitende Übungen im Bereich Signale und Systeme (Aufbau von Hoch- und Tiefpass, Messen der Ausgangssignale unterschiedlicher Konfigurationen)
  • Internettechnologiesn - Webentwicklung auf Grundlage von PHP und MySQL

Mehrwert für Unternehmen

Gern unterstützen wir Ihr Unternehmen in folgenden Bereichen.

  • Netzwerkplanung und -optimierung
  • Webentwicklung - Wir entwickeln, zusammen mit unseren Studenten, maßgeschneiderte Softwarelösungen für Ihr Unternehmen

Mehrwert für Gymnasien / Schulen

Schüler mit Interesse an Informatik können bei uns ein WLAN planen und aufbauen. Wir bieten eine EInführung in die Funknetz-Planungs-Software RingMaster und die Möglichkeit ein kleines WLAN aufzubauen

Versuch 1 Funknetz-Planung

Die Funknetz-Planung erfolgt mit der RingMaster Planungs- und Überwachungssoftware. Diese ermöglicht es, das WLAN zu planen, zu konfigurieren, zu managen, zu optiieren und im Einsatz zu testen.

Versuch 2 Aufbau eines WLAN

Vorgestellt wird die Hardware zum Aufbau eines WLAN und es wird ein kleiner Einblick in die Konfiguration und Absicherung gewährt.

Dipl.-Ing. Ruben Mühlhans

Laboringenieur Technische Informatik/Rechenzentrum

Standort Glauchau

Telefon 03763/173-330
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 312
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.