Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Honorarprofessur vergeben

01. Dezember 2020

Verleihung des Titels Honorarprofessor für Herrn Dr. rer. pol. Knut Weißflog

Herr Dr. rer. pol. Knut Weißflog ist seit sechs Jahren als nebenberuflich tätiger Lehrbeauftragter an der Berufsakademie Sachsen aktiv. Er zeichnet sich durch hervorragenden Leistungen in der dualen Lehre sowie durch besondere Leistungen im Wissens- und Technologietransfer auf den Gebieten der betrieblichen Steuerlehre sowie der Versicherungs- und Investmentberatung aus. Seine didaktisch-pädagogische Kompetenz, seine fachliche Expertise, seine Erfahrungen und besonderen Leistungen in der Entwicklung von Lehrinhalten- und -formaten sowie sein Engagement für die Berufsakademie Sachsen insgesamt begründen und untersetzen die Verleihung des Titels „Honorarprofessor“ zum 01. Dezember 2020.

Am Standort in Glauchau ist sein Engagement bei der Erarbeitung und Weiterent­wick­lung des Moduls „Externes Rechnungswesen“ beispielhaft für sein Wirken als neben­beruflicher Dozent bei der Etablierung des Studienganges „Bankwirtschaft und Bankmanage­ment“ hervorzuheben. Herr Dr. Weißflog ist deshalb nicht zuletzt seit 2016 Vertrauensdozent im bezeichneten Studiengang.

Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.