Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Professoren-Weiterbildung

Building Information Modeling (BIM)

06. Juni 2019

Building Information Modeling (BIM) ist ein intelligenter, auf einem 3D-Modell basierender Prozess, der Architekten, Ingenieuren und Bauunternehmern Informationen und Werkzeuge für effiziente Planung, Entwurf, Konstruktion und Verwaltung von Gebäuden und Infrastruktur bereitstellt.Genau diese notwendigen Kompetenzen gemeinsam zu bündeln ist an der BA in Glauchau möglich, da die Studiengänge Baubetriebsmanagement, Bauingenieurwesen und Versorgungs- und Umwelttechnik eine unserer Kernkompetenzen, nämlich Bau und Energie bilden. Um sich diesen Anforderungen der Digitalisierung im Bauwesen und im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung zu stellen, haben sich die Professoren Ingolf Tiator und Maik Schenker wieder auf die Schulbank begeben, um ihr Fachwissen auf diesem Gebiet zu vertiefen. Die Erkenntnisse aus der Schulung werden direkt in die Lehre einfliessen, denn im Rahmen des 5. und 6. Semesters planen unsere Glauchauer VU-Studenten an realen Projekten und genau mit diesen digitalen Werkzeugen.

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.