zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

MW-Absolventinnen berichten

09. Januar 2019

Mein Name ist Maren Richter und ich habe von 2015-2018 an der Staatlichen Studienakademie Glauchau „Mittelständische Wirtschaft“ studiert. Die gut strukturierte Studienorganisation und die Unterstützung der Studiengangleitung ermöglichte es mir als alleinerziehende Mutter mein Studium in der Regelstudienzeit zu absolvieren. Dafür bin ich überaus dankbar. Besonders fasziniert am Studiengang hat mich die Vielseitigkeit der Lehrinhalte und der stets aktuelle Praxisbezug. Während meines Studiums in Glauchau konnte ich u.a. im örtlichen Studentenrat, dem SBAS, der Studienkommission Wirtschaft und dem Aufsichtsrat der Berufsakademie Sachsen mitwirken, was mir große Freude bereitet hat. Durch das Studium habe ich mich für meine derzeitige Tätigkeit, als Assistenz der Geschäftsführung, sehr gut vorbereitet gefühlt.

Direkt im Anschluss an meinen Abschluss im Oktober 2018, begann ich ein berufsbegleitendes Masterstudium an der TUCed in Chemnitz. Dort belege ich den Studiengang „CRM – Kundenbeziehungsmanagement“. Er ist in seiner Form einzigartig in Deutschland und ich bin sehr froh, dass mein Arbeitgeber, die D.W.B.M. GmbH, mich bei meinem Masterstudium unterstützt. Es handelt sich um eine Mischung aus Fern- und Präsenzstudium. Ein Mal im Monat finden Freitag und Samstag Vorlesungen in der TUCed statt. Die Vor- und Nachbereitung der Module erfolgt im Selbststudium zu Hause. Unsere Seminargruppe besteht aus 14 Teilnehmern, was ein sehr aktives und interaktives Lernen ermöglicht.

Ich würde mich jederzeit wieder für meinen eingeschlagenen Weg entscheiden und kann jedem ein Duales Studium an der Berufsakademie Sachsen von Herzen empfehlen!

Copyright © 2018 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungRechtliche Hinweise