Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Shell in Glauchau

11. April 2022

Infomobil der Firma Schell zu Gast in Glauchau

Die Firma Schell Spezialarmaturen aus Olpe im Sauerland ist seit viele Jahren ein Industriepartner des Studienganges Versorgungs- und Umwelttechnik. Im Rahmen der jährlichen Fachexkursion steht dadurch auch immer ein Besuch der Speziallabore und der Produktion in Olpe auf dem Plan.

Corona bedingt ist es zurzeit nicht möglich, die Firma in Olpe zu besuchen. Aus diesem Grund kam die Firma Schell nach Glauchau und zwar mit einem Infomobil. In diesem sind die neusten Technologien der Trinkwasserhygiene in mehreren Versuchsständen aufgebaut.

Im Rahmen des Lehrgebietes „Grundlagen der Anlagentechnik“ konnten sich die VUler des 21 Matrikel umfangreich informieren. In kleinen Gruppen wurden alle Versuchsstände durch Herrn Godau präsentiert und alle anstehenden Fragen konnte sofort vor Ort geklärt werden. Somit konnte wieder einmal Theorie und Praxis perfekt verbunden werden.

Wir danken Herrn Prof. Maik Schenker für die Organisation und sein Engagement. 

Prof. Maik Schenker

stellv. Leiter Studiengang Versorgungs- und Umwelttechnik

Standort Glauchau

Telefon 03763/173-431
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 509

Beauftragter für Hochschulsport

Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.