Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Neues vom Bundeskompetenzzentrum für Kälte- und Klimatechnik

gelebte Kooperation

08. Mai 2022

Firmenbesuch bei COMPACT Kältetechnik GmbH

Dr. Stephan Lehr Dozent der Vertiefungsrichtung Klima- und Kältetechnik besuchte am 04. April 2022 gemeinsam mit Carmen Belger Projektkoordinatorin des Bundeskompetenzzentrum für Kälte- und Klimatechnik der Stadt Reichenbach die Firma COMPACT Kältetechnik GmbH in Dresden. Die Firma COMPACT Kältetechnik GmbH ist eine der finanziellen Unterstützer der Stiftungsdozentur in der Studienrichtung Versorgungs- und Umwelttechnik an der Staatlichen Studienakademie Glauchau. Der Besuch diente dem ersten Kennenlernen der Entscheidungsträger und Akteure zur Abstimmung der weiteren Zusammenarbeit mit der Staatlichen Studienakademie Glauchau und im geplanten Bundeskompetenzzentrum für Kälte- und Klimatechnik in Reichenbach. Einem umfangreichen Kennenlerngespräch mit den beiden Geschäftsführern Lutz Hering und Robert Lauth folgte eine ausführliche Firmenbesichtigung am Standort Dresden. Robert Brückner, Leiter der Fertigung erläuterte die Fertigungsinhalte am Standort und stellte die hauseigene CO2-Schulungsanlage vor. (Foto Carmen Belger)

Studies unterwegs bei thermofin

Unsere ersten Studenten des Matrikel 2019 der Studienrichtung Versorgungs- und Umwelttechnik in der Vertiefungsrichtung Klima- und Kältetechnik, Lena Spindler, Jannik Lochmann, Azizullah Muradi und Olaf Kasiske besuchten am 07. April 2022 die Firma thermofin in Heinsdorfergrund. Einer umfangreichen Firmenvorstellung seitens Erik Gerstenberger Entwicklungsingenieur bei thermofin schloss sich eine Unter­nehmens­­besichti­gung an. 

Dr. Stephan Lehr und Jens Kästner Laboringenieur der Versorgungs- und Umwelttechnik begleiteten diesen ersten sehr erfolg­reichen Firmenbesuch dem weitere folgen sollen.

Neben unseren Studierenden sind auf dem Bild zu sehen:
Dr. Stephan Lehr, Eric Gerstenberger Entwicklungsingenieur bei thermofin und Jens Kästner Laboringenieur der Versorgungs- und Umwelttechnik (v.l.n.r.) im themofin-Werk in Heinsdorfergrund (Foto Robert Seidel)

Robert Brückner, Fertigungsleiter der Firma COMPACT Kältetechnik GmbH und Dr. Stephan Lehr, Dozent der Klima- und Kältetechnik (rechts) vor der CO2-Schulungsanlage
Robert Brückner, Fertigungsleiter der Firma COMPACT Kältetechnik GmbH und Dr. Stephan Lehr, Dozent der Klima- und Kältetechnik (rechts) vor der CO2-Schulungsanlage
Dr. Stephan Lehr, unsere Studierenden und Jens Kästner Laboringenieur der Versorgungs- und Umwelttechnik (v.l.n.r.) im themofin-Werk in Heinsdorfergrund
Dr. Stephan Lehr, unsere Studierenden und Jens Kästner Laboringenieur der Versorgungs- und Umwelttechnik (v.l.n.r.) im themofin-Werk in Heinsdorfergrund
Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.