Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Anerkannte Praxispartner

Praxispartnerlogo

Für die anerkannten Praxispartner der Staatlichen Studienakademie Glauchau besteht die Möglichkeit, das Praxispartner-Logo der Berufsakademie Sachsen zu verwenden.
Das Praxispartner-Logo soll den Bekanntheitsgrad unseres gemeinsam gestalteten Erfolgskonzeptes duales Studium steigern und dabei unterstützen, auch in den nächsten Jahren passende Bewerber für freie Studienplätze zu gewinnen.
Das Logo kann bspw. auf der Firmenwebseite, auf -flyern oder -kopfbögen, Firmendrucksachen, auf Messen oder Kundenschulungen verwendet werden. Für alle weiteren Fragen zum Praxispartner-Logo aber auch alle Fragen rund ums duale Studium steht Ihnen das Team der Berufsakademie Sachsen am Standort Glauchau gern zur Verfügung.

Dokumente

Studiengangspezifische Dokumente finden Sie in den jeweiligen Studienangeboten

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.