Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Bauingenieurwesen

Studienprofil

Ziel des Studiums

Ziel des dreijährigen dualen Studiums im Bauingenieurwesen ist die Ausbildung von Fach- und Führungskräften für Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes, für Baubehörden und Architektur- und Ingenieurbüros. Auf Basis einer fundierten Grundlagenausbildung erfolgt die Spezialisierung in den Studienrichtungen Hochbau oder Straßen-, Ingenieur- und Tiefbau. Die enge Ver­zahnung von Theorie und Praxis gewährleistet sowohl einen planerisch-konstruktiven als auch anwen­dungsorientierten Qualifikationserwerb.

Studiendokumente

Von Studienordnung mit Modulhandbuch bis Prüfungsplan - alle aktuellen Dokumente für das Studium sind online verfügbar.

Berufschancen

Einsatzgebiete & Tätigkeitsfelder

  • Planung und Errichtung von Bauvorhaben
  • Bauwerkserhaltung und –sanierung
  • Fachgerechter Rückbau von Bebauungen
  • Bauleitung und -überwachung
  • Technischer Berater
  • Baustoffprüflabor
  • Baubehörden

Praxispartner

Architektur- und Ingenieurbüros, Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes (Kleinstbetrieb bis Konzern), Baustoffprüflabore, Baubehörden, Hersteller und Händler von Baustoffen und Bauträgergesellschaften können Praxispartner des Studienganges sein. Im Unternehmen sollte ein betrieblicher Betreuer über einen (Fach-)Hochschulabschluß verfügen.

Vorteile für Sie als Praxispartner bestehen u. a. in der

  • Gewinnung junger, motivierter Fach- und Führungskräfte
  • unmittelbaren Berufsbefähigung durch integrierte Praxisphasen
  • Vermittlung aktuellen Wissens
  • Entwicklung von Fach-, Sozial- und Führungskompetenz der Studierenden
  • kurzen Studienzeit
  • engen Bindung zwischen Unternehmen und Studierendem
  • Möglichkeit, unternehmensrelevante Problemstellungen in Projekt- und Abschlussarbeiten zu lösen

Praxispartner stellen sich vor

Ansprechpartner

Prof. Dr. Dirk Hinkel

Studiengangleiter Bauingenieurwesen

Standort Glauchau

Telefon 03763/173-513
Fax 03763/173-162
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 117

Prof. Dr.-Ing. Ernst Dieter Hornig

Stellvertretender Studiengangleiter und Dozent Bauingenieurwesen

Standort Glauchau

Telefon 03763/173-185
Fax 03763/173-162
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 021

Prof. Rüdiger Jakobi

Dozent Bauingenieurwesen

Standort Glauchau

Telefon 03763/173-183
E-Mail E-Mail schreiben
Raum L10

Prof. Andreas Wellner

Dozent Bauingenieurwesen

Standort Glauchau

Telefon 03763/173-184
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 021

Dagmar Koras

Verwaltungsangestellte Lehre

Standort Glauchau

Telefon 03763/173-121
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 116

Kontaktieren Sie uns


Copyright © 2021 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.