Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Wird das Glauchauer Kanupolo erstklassig?

06. August 2019

Am 08. August beginnt die Deutsche Meisterschaft im Kanupolo. Ausgetragen wird sie erstmals in Brandenburg, und zwar auf dem Beetzsee. Dort fällt auch die Entscheidung darüber, wer in die 1. Bundesliga aufsteigt und wer absteigt. Der KSV Glauchau als Zweitligist und aktueller Tabellenführer hat die Chance, aufzusteigen. Lionel Blinkert (20) gehört erst seit dieser Saison zum Herrenteam des KSV. Lionel Blinkert betreibt Kanupolo bereits seit zehn Jahren. Er stammt aus Mülheim an der Ruhr, hat seine Kanupolo-Karriere bei der DJK Ruhrwacht in Mülheim begonnen und dort im Schüler-, Jugend und U21-/Herrenteam gespielt. Seit Oktober 2018 studiert er an unserer BA in Glauchau Automobilmanagement und kam so zum KSV Glauchau. Wir wünschen viel Erfolg und drücken die Daumen!

Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.