Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Beauftragte für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen

Mit dem §1. Absatz 6 des Sächsischen Berufsakademiegesetzes vom 09.06.2017 wird die Förderung der Chancengleichheit an sächsischen Universitäten und Hochschulen weiter vorangetrieben. Am 1. August 2017 führte die Staatliche Studienakademie Glauchau daher das Amt der Beauftragten für die Belange behinderter und chronisch kranker Studierender ein.

Ein Studium soll an Staatliche Studienakademie Glauchau uneingeschränkt für jeden Menschen möglich sein. Auf die besonderen Anforderungen von Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung geht die Akademie deshalb besonders ein. Vom barrierefreien Zugang zu Hörsälen und Einrichtungen bis hin zu Ruheräumen und kompetenter und individueller Beratung. Die Beauftragte ist zentrale Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende mit studienrelevanten (gesundheitlichen) Beeinträchtigungen. Sie berät und unterstützt sie in allen beeinträchtigungsbezogenen Anliegen vor und während des Studiums. Einer der Schwerpunkte bildet die chancengleiche Gestaltung bzw. Anpassung von Bedingungen für Studien- und Prüfungsleistungen sowie von Vorgaben der Prüfungsordnungen oder der fachspezifischen Bestimmungen in Verbindung mit allen Verantwortlichen.

Sollten Sie an einer Beratung zum Thema Inklusion interessiert sein, können Sie am Standort Glauchau folgende Sprechstunden aufsuchen:

  • immer mittwochs 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr und von 13:10 Uhr bis 13:40 Uhr.

Die Sprechstunde findet bei Frau Lewald im Laborgebäude, Raum L27 statt. Sie können auch gern einen anderen Termin vereinbaren. Die Kontaktdaten finden Sie unten im Kasten. 

 

Dipl.-Ing. Ines Lewald

Laboringenieurin Produktionstechnik

Standort Glauchau

Telefon 03763/173-118
E-Mail E-Mail schreiben
Raum L 27
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.