Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Bibliothek

Online-Schulungen

 

Onlineschulung "Citavi" am:

Montag, 6. Dezember 2021

17:00  |  (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien  |  1 Stunde

 

Meeting beitreten

 
 

Weitere Methoden zum Beitreten:

  

Über den Meeting-Link beitreten

   

https://ba-sachsen.webex.com/ba-sachsen/j.php?MTID=mb8b000069c7be0d927c309c6747ff8fd

   
    

Mittwoch, 8. Dezember 2021

17:00  |  (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien  |  1 Stunde

 

Meeting beitreten

 

 

Weitere Methoden zum Beitreten:

 

Über den Meeting-Link beitreten

 

https://ba-sachsen.webex.com/ba-sachsen/j.php?MTID=mac34890d307c691c484f9aec3c3e63cd

 

    

Montag, 13. Dezember 2021

17:00  |  (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien  |  1 Stunde

 

Meeting beitreten

 
 

Weitere Methoden zum Beitreten:

  

Über den Meeting-Link beitreten

   

https://ba-sachsen.webex.com/ba-sachsen/j.php?MTID=me31f0872a577b26939e00252d0bf9aad

   
    

Mittwoch, 15. Dezember 2021

17:00  |  (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien  |  1 Stunde

 

Meeting starten

 
 

Weitere Methoden zum Beitreten:

  

Über den Meeting-Link beitreten

   

https://ba-sachsen.webex.com/ba-sachsen/j.php?MTID=m9f93e7f33ad355e8ac181f5807f8a01b

   

 

Mod. Herr Hardt

Bitte dazu die Unterlagen herunterladen, die per Mail versendet wurden. 

 

Termine auch nach Vereinbarung möglich.

Fernleihe

Endnutzer-Fernleihe

Medien, die sich nicht im Bestand unserer Bibliothek befinden, können über den Leihverkehr der Bibliotheken bestellt werden.

Die eigene Literatur verwalten

Citavi

Literaturverwaltungsprogramm Citavi - Reference Management and Knowledge Organization (Login) für Studierende und Mitarbeiter verfügbar
Registrierung mit BA-EMail

Wenn Sie die Preview- oder Beta-Version von Microsoft Edge nutzen, die auf der Chromium-Engine basiert, können Sie den neuen Chrome-Picker nutzen. Rufen Sie dazu in Edge die Seite                                   https://chrome.google.com/webstore/detail/citavi-picker/ohgndokldibnndfnjnagojmheejlengn auf und wählen Sie "Erweiterungen aus anderen Stores erlauben".

Videos zu Citavi: HTWK Leipzig ǀ Bibliothek ǀ Online-Citavi-Kurs (htwk-leipzig.de

Service

Durch Aktivierung des Videos erfolgt eine Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Google Ireland Limited sowie gegebenenfalls eine Übermittlung in datenschutzrechtliche Drittländer. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.
Video abspielen

Der Nachweis und die Volltexte der zur Veröffentlichung frei gegebenen Diplomarbeiten und Bachelor-Thesen werden seit 2007 im Dokumenten- und Publikationsservers OPUS http://opus.ba-glauchau.de bereitgestellt.

Über QUCOSA - einem Service der wissenschaftlichen Bibliotheken im Freistaat Sachsen, können Angehörige der BA Glauchau selbstständig kostenlos wissenschaftliche Dokumente veröffentlichen. Sie erreichen damit weltweite Sichtbarkeit. Das System bietet die Möglichkeit der Langzeitarchivierung, der Veröffentlichung sowie die Zitierfähigkeit bei konstanter Adressierung.

Die Ausleihzeit für Bücher beträgt 4 Wochen, für Zeitschriften 2 Wochen. Verlängerungen für nicht vorbestellte Medien sind unbegrenzt möglich. Digitale Medien (E-Books, E-Journals) können im entsprechenden Format (PDF, E-PUB usw.) je nach Lizenzrecht des Anbieters genutzt werden. Für die Ausleihe und Rückgabe steht ein Selbstverbuchungs- und Rückgabeautomat zur Verfügung. Nach der Öffnungszeit der Bibliothek kann der Rückgabecontainer am Eingang des Studierendenparkplatzes genutzt werden.

Den Nutzern stehen in der Bbibliothek Computer zur Verfügung. Alle Rechner bieten die gleiche Ausstattung, die es ermöglicht, sämtliche Dienste der Bibliothek zu nutzen und die Rechercheergebnisse weiter zu verarbeiten. Ergänzt wird die Ausstattung durch Kopierer, Drucker, Formularscanner, Buchscanner, W-LAN. Freihandbibliothek, Arbeitsplätze, Workbays können während der Öffnungszeiten genutzt werden. Der Lesesaal steht auch nach den Öffnungszeiten zur Verfügung.

Für die Nutzung aller Dienstleistungen der Bibliothek ist eine Nutzerkarte nötig. Diese erhalten Sie mit der Anmeldung nach Vorlage ihres Personalausweises. Für Studierende gilt der Studierendenausweis als Nutzerkarte, der nach Anmeldung in der Bibliothek aktiviert wird.

 

www.dbod.de Liste der wichtigsten Datenbanken, E-Book, E-Journal Angebote der BA Glauchau

DBIS Datenbankinfosystem aller deutschen Bibliotheken

EZB Suchsystem für Elektronische Zeitschriften

https://zdb-katalog.de/index.xhtml ZDB Suchsystem der gedruckten Zeitschriften

https://katalog.ba-sachsen.de/ Katalog der 7 Bibliotheken der Berufsakademie Sachsen mit EHS Dresden

https://kvk.bibliothek.kit.edu/? weltweite Mediensuche

Telefon: 03763 173290/ -288                                                                                                                                                                        E-Mail: bibliothek@ba-glauchau.de

Dipl.-Bibl. Isabel Karbowski (Leiterin Bibliothek) isabel.karbowski@ba-sachsen.de
Anke Thiel (Bibliotheksangestellte) anke.thiel@ba-sachsen.de
Silvia Franke (Bibliotheksangestellte) silvia.franke@ba-sachsen.de

 

 

 

 

 

Die Bibliothek der Studienakademie Glauchau ist eine öffentlich wissenschaftliche Bibliothek. Deren Dienstleistungen auch von der Region genutzt werden können. Sie ist Teil des Biblothekssystems des Freistaates Sachsen.

Termine siehe erste Bibliotheksseite Online-Schulungen

Um die Bibliothek effektiv nutzen zu können, werden zu Beginn des 1. Semesters jeden Studienjahres Einführungsveranstaltungen für Studierende durchgeführt. Es werden auch  offene Veranstaltungen zur Literaturrecherche angeboten.  Außerdem können mit der Leiterin der Bibliothek Termine vereinbart werden.

Interesse an Themen rund um die Bibliothek und wissenschaftlichem Arbeiten - aber wenig Zeit? Dann kommen Sie zu unseren zehnminütigen Coffee Lectures in den Lesesaal. Jeden Montag, Dienstag, Mittwoch von 13:15 Uhr bis 13:25 Uhr. Und den Kaffee gibt es gratis dazu...

Die Themen werden jeweils Freitags per E-Mail bekannt gegeben und hängen an der Tafel vor der Bibliothek. Gerne nehmen wir Themenvorschläge entgegen.

Variante 1:

DBoD = Verzeichnis aller für die Berufsakademie Sachsen lizenzierten Datenbanken, elektronischen Zeitschriften, elektronischen Bücher und Kataloge : www.dbod.de                                                                      Mittels Login "Berufsakademie Sachsen mit EHS" gelangt man durch die meisten Plattformen sofort auf Volltextinhalte. Für einige Datenbanken ist zwingend eine Verbindung über Open/VPN oder VMware nötig. Auskünfte dazu: isabel.karbowski@ba-sachsen.de

Variante 2:

OpenVPN   Anleitung PC & Mac 

Variante 3:

http://dssax.idm.oclc.org/login?url=https://vzlbs3.gbv.de/DB=28/ Katalognutzung mit LOGIN. Über den weiterführenden Link der Online-Ressourcen gelangt man auf Volltexte. 

Variante 4:

VM-Ware für Mitarbeiter, Lehrende und Gastlehrende

 

Öffnungszeiten:

Montag:

07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Dienstag:

07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch:

07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag:

07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:

07:30 Uhr - 12:00 Uhr

Copyright © 2021 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.