Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie for better accessibility1 Tag
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Wohnheimzimmer im Prüfungszeitraum?

31. Januar 2021

Prüfungszeiträume: Hinweise zum Wohnheimbetrieb

Alle Studierenden, die zu Prüfungen anreisen, dabei unabdingbar auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind und/oder die weiter als 100km vom Akademiestandort entfernt wohnen, können auf rechtzeitigen Antrag für die Prüfungszeit das Wohnheim nutzen. Dem schriftlichen Antrag auf kurzftristige Einmietung (PDF 66 kB) ist neben dem Wohnort und der Km-Entfernung zur Heimatadresse, der gewünschte Zeitraum der Einmietung beizufügen. Eine aktuelle Selbstauskunft (PDF 78 kB) ist zur Prüfung mitzuführen und abzugeben. Es werden Tagespreise berechnet. Diese werden nach Abreise über die erteilte Einzugsermächtigung abgerechnet. Der Antrag ist an folgende Mail zu senden: rene.kiessling@ba-sachsen.de oder wohnheim.glauchau@ba-sachsen.de.

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privacy-Options
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.