zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Events und Exkursionen

Die Staatliche Studienakademie Glauchau pflegt Traditionen. Die feierliche Immatrikulation, die vom Studentenrat organisierte "Taufe" und das Bergfest sowie der alljährliche Examensball stellen etablierte Events und immer wieder Highlights im Verlauf Ihres dualen Studiums dar. Aber auch andere Veranstaltungen wie das Campusfest, das traditionelle Weihnachtsbaumschmücken und zahlreiche Exkursionen, die in den Studiengängen organisiert werden, erwarten Sie in Ihrem dualen Studium.

Feierliche Immatrikulation

Die Immatrikulation ist heute Voraussetzung, um die Einrichtungen einer deutschen Hochschule nutzen zu dürfen. Dazu gehören an der Berufsakademie Sachsen u.a. die Teilnahme an Lehrveranstaltungen, an Prüfungen, an Exkursionen sowie die Benutzung diverser Einrichtungen (Bibliothek, Labore etc). Mit Ihrer Eintragung in die Matrikel (Stammrolle) wird Ihre Aufnahme als Studierende(r) und als Mitglied der Berufsakademie Sachsen bewirkt. Am Standort Glauchau wird dieser technische Vorgang in traditioneller Weise seit über 25 Jahren um eine feierliche Immatrikulation ergänzt, denn mit Ihrer Aufnahme eines dualen Studium treten Sie in einen neuen, wichtigen Lebensabschnitt ein, der für Ihre berufliche Zukunft wegweisend ist. Ein Grund, so meinen wir, diesen Schritt gemeinsam mit Ihrem Praxispartner in der Sachsenlandhalle Glauchau feierlich zu begehen.

Feierliche Immatrikulation der Matrikel 2019: Donnerstag,
10. Oktober 2019, 13.00 Uhr, Sachsenlandhalle Glauchau

Taufe & Bergfest

Der Studierendenrat (StuRa) ist das wichtigste Gremium der Studierendenschaft. Die Arbeit des StuRa ist sehr vielfältig und zielt nach § 30, Abs. 2 des sächsischen BA-Gesetzes insbesondere auf die Wahrung Ihrer Interessen als Studierende ab. Am Standort Glauchau unterstützt die Akademieleitung diese wichtige studentische Gremienarbeit sehr. Hierzu zählen auch die vom StuRa organisierte traditionelle Taufe der Erstsemester-Studierenden und das etablierte Bergfest, an dem die erfolgreich absolvierten Prüfungen der anspruchsvollen ersten drei Semester verdient gefeiert und der zweite Teil des 6-semestrigen Studiums eingeläutet werden. 

Zwei Event-Highlights, die Sie als BA-Studierende keinesfalls verpassen sollten!

Examensball

Sie haben es geschafft! Alle Prüfungen sind bestanden, die Bachelor- oder Diplomarbeit ist erfolgreich verteidigt. Grund genug nach ereignisreichen Jahren des Studiums würdig zu feiern! Und das tun wir an der Staatlichen Studienakademie Glauchau, indem Ihnen am Vormittag im feierlichen Teil der Veranstaltung Ihre Abschlusszeugnisse übergeben und die Besten gewürdigt werden. Am Abend wird dann zum traditionellen Examensball mit über 1000 Gästen in die Sachsenlandhalle geladen. Bei gutem Essen, faszinierenden Shows und Live-Musik feiern wir SIE. Das ist Ihr Tag, denn Sie haben Ihr persönliches Studienziel - den Bachelor- oder den Diplom-Abschluss - geschafft. Diesen Event hat bis jetzt keiner unserer Absolventen_innen verpasst.

Examensfeier der Matrikel 2016: Freitag, 25. Oktober 2019, 10.00 bis ca. 14.00 Uhr, Sachsenlandhalle
Examenball der Matrikel 2016: Freitag, 25. Oktober 2019, ab 18.00 Uhr, Sachsenlandhalle

Exkursionen

Exkursionen sind ein fester Bestandteil aller Curricula in den Studiengängen der Staatlichen Studienakademie Glauchau. Im Vordergrund steht das Miteinander in den Seminargruppen zu stärken und zwar über den Studienalltag hinaus. Ob zum Survival-Camp der Erstsemester-Studierenden (Studiengänge: Automobilmanagement), zum Seehafen Rotterdamm (Verkehrsbetriebswirtschaft & Logistik), zur IBM Stuttgart (Wirtschaftsinformatik), zur Börse nach Frankfurt/M., zum Brennertunnel an die Grenze nach Österreich (Bauingenieurwesen/ Baubetriebsmanagement) - oder zum wissenschaftlichen Kolloquium in die Sächsische Schweiz (Mittelständische Wirtschaft) - Ihr duales Studium hat neben dem Studienalltag noch so einiges mehr zu bieten.

Impressionen

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.